CDU Merchweiler / CDU Wemmetsweiler

Kommunales Wahlprogramm 2014 – 2019


1. Infrastruktur unserer Gemeinde

Ortskerne:
- Merchweiler: Entwicklung von Marktplatz und Umfeld (Kaisersaalgelände)
- Wemmetsweiler: Komplettierung der Maßnahmen "Bick'sches Gelände" gemäß ursprünglichem Bebauungskonzept (Multifunktionsbox mit integriertem Buswartehäuschen)
- Leerstands- und Baulückenmanagement
- Maßnahmen zur Ortsbildpflege

Dorfentwicklung:
- Erarbeitung eines neuen Sanierungsprogramms für das Wemmetsweiler Unterdorf mit Bahmert und Illaue unter Mitwirkung der Bevölkerung (Ideenwerkstatt)
- Innerörtlicher Busverkehr ("Bussje")
- Wasserqualität (Möglichkeit der Verbesserung)

Straßen, Wege, Plätze:
- Weitere Sanierung der Straßen nach den Prioritätenlisten beider Ortsräte
- aktuell für Wemmetsweiler: Buchenstraße, Querstraße, Scheidterweg (Teilabschnitt) und Itzenplitzstraße sowie die vielbefahrene Illinger Straße
- aktuell für Merchweiler: Friedrich- und Brückenstraße sowie die Hauptstraße (2. Bauabschnitt) zwischen Gartenweg und Ortsausgang
- Neugestaltung des Bahnhaltepunktes Merchweiler und Umfeld
- Behindertengerechter Neubau der Bahnüberführung zwischen Eisenbahnstraße und Waldstraße
- Bau des geplanten Fahrradwegs parallel der Landstraße nach Bildstock


2. Arbeiten in unserer Gemeinde

Schaffung neuer Gewerbeflächen:
- „Auf Bruchborn“ in Wemmetsweiler
- „Altwies“ / „Schmitzwies“ in Merchweiler

Stärkung der Gemeinde als Wirtschaftsstandort
- Verstärkte Aktivitäten zur Unterstützung des örtlichen Handwerks und Gewerbes
- Ausbau einer flächendeckenden und zukunftssicheren Internet-Breitbandversorgung
- Einrichtung eines professionellen Wirtschaftsförderers
- Ansiedlung neuer Technologien und Unternehmen
- Entwicklung eines gemeinsamen Marketingkonzeptes entsprechend dem Leitbild der Gemeinde
- Beibehaltung der im Kreisvergleich niedrigen Gewerbesteuersätze

3. Wohnen und Wohlfühlen in unserer Gemeinde

Neubürger:
- Erschließung des Neubaugebietes "Kässseiters II" in Merchweiler
- "Willkommensgruß" für Neubürger/innen (Informationsbroschüre zu kulturellen, sportlichen und sozialen Aktivitäten in unserer Gemeinde)

Familiennetzwerk:
- Co-Finanzierung und Ausbau der Krippenplätze
- Weiterhin Mitfinanzierung des Kindergartenbeitrages
- Bedarfsgerechtes Angebot an Kinderspielplätzen in beiden Ortsteilen
- Gestaltung eines generationen-übergreifenden Kommunikations- und Begegnungsplatzes mit Modellcharakter für die Gesamtgemeinde
- Sicherstellung der zentralen Versorgung mit allen Gütern des täglichen Bedarfs
- Beratung und Unterstützung in Angelegenheiten seniorengerechten Wohnens


4. Lernen und Freizeit gestalten in unserer Gemeinde

Schulen:
- Gebäudesanierung und Modernisierung
- Kooperation mit Kindergärten und Vereinen
- Erhalt der Schulstandorte in unserer Gemeinde (Grundschulen, Gemeinschaftsschule)

Sportanlagen:
- Erarbeitung eines Sportstättenentwicklungskonzepts
- Bedarfsgerechter Ausbau und Modernisierung anhand dieses Konzepts

Freizeitangebote:
- Erhalt der Freizeitanlagen „Rockenhübel“ und „Wolfskaul“
- Ausbau des Naherholungsangebotes im Bereich des oberen Merchtals im Projekt "Landschaft der Industriekultur Nord" (Landschaftslabor "Vogelzug und wilde Weiden")
- Entwicklung der Illaue in Wemmetsweiler durch den Ausbau der Wanderwege entlang der Ill ab Rassweiler bis Illinger Burg
- Verstärktes Engagement im Bereich des Naherholungsgebiets Itzenplitz sowie im Zweckverband "Natura Ill-Theel"
- Unterstützung zum Fortbestand des Rosengartens sowie des Kapellenumfeldes

Vereinsarbeit und kulturelles Leben:
- Stärkung und finanzielle Förderung der Jugendarbeit unserer Vereine
- Erhalt eines breit gefächerten Vereinslebens in unserern Ortsteilen durch Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeit
- Ein schlüssiges Marketingkonzept für das Rathaus mit der neugestalteten Ortsmitte in Wemmetsweiler


5. Bürgernahe Verwaltung unserer Gemeinde

Bürgerbüro:
- Schaffung eines Dienstleitungszentrums als zentrale Anlaufstelle

E-Government / Dienstleistungen online:
- Ausbau der Internetpräsenz
- Bereitstellung von Online-Formularen und Informationsservice per E-Mail / SMS
- Newsletter der Gemeinde

AG „Attraktives Merchweiler“:
- Weitere Unterstützung der ehrenamtlichen Beauftragten der Gemeinde für Behinderte und Senioren sowie für Naturschutzfragen
- Mitwirkung von Bürgern, Vereinen, Verbänden und Verwaltung